Journey of the Exiles

Wie alles begann…

vor gar nicht langer Zeit, am 19.01.2019, gründeten Zky Winchester und Takuma Mamoru die Corporation Journey of the Exiles, kurz JOEX. Das erklärte Ziel war es, neuen Spielern und Wiedereinsteigern den Weg in New Eden zu ebnen. Die freien Entfaltungsmöglichkeiten für jeden Spieler und das angenehme Klima untereinander ließen uns schnell wachsen. So entschieden wir uns bereits nach drei Wochen, die Reise in den Null-Sec anzutreten. Am 05.02.2019 wurde JOEX stolzer Teil der Federation of Respect Honor Passion. Durch die Unterstützung der Allianz konnten wir weiter wachsen und haben in kürzester Zeit unsere Ziele übertroffen. Um dem administrativen Aufwand gerecht zu werden, stieß Buxee als CO-CEO zum Leadership dazu. Er ist seitdem für die Rekrutierung unserer Mitglieder zuständig. Seit dem 19.05.2019 sind wir nunMitglied der Allianz Requiem Eternal und freuen uns auf neue Herausforderungen.

Was uns ausmacht!

Ein jeder von uns verfolgt natürlich auch seine eigenen Ziele und bekommt die Unterstützung, die er braucht um, sie zu erreichen. Wichtiger ist aber noch, dass wir geschlossen an größeren Zielen arbeiten und der gemeinsame Erfolg im Mittelpunkt steht! Während unserer Zeit bei der Federation of Respect Honor Passion konnten wir uns einen starken Spieler kern aufbauen und uns als Corporation definieren. Wir stoßen mit unserem beitritt zu Requiem Eternal auf neue Herausforderungen, die uns gemeinsam besser und stärker werden lassen. Wir hinterlassen bereits jetzt Fußspuren in New Eden und diese werden von Tag zu Tag größer! Keiner ist bei uns allein, denn wir agieren als Einheit und lassen keinen zurück!

Wir wollen mehr!

EVE Online ist ein Spiel. Nichts desto trotz verbindet uns als Gemeinschaft mehr! Der Wille als Kollektiv unsere Ziele zur erreichen und die Werte, für die wir stehen zu verteidigen, machen uns zu einem nicht zu unterschätzenden Gegner. Bei uns ist es nicht nötig, jemanden zu verpflichten, an einem Gefecht teilzunehmen. Denn jedes Ziel von JOEX ist das Ziel eines jedes einzelnen Mitglieds. Der Erfolg und die Souveränität der Allianz sind die oberste Direktive und werden mit allen Mitteln, die uns zu Verfügung stehen, unterstützt und umgesetzt.